Teambereich/Mitglied werden/Jobs
Home » Garage » IR12 – Green Emerald

IR12 – Green Emerald

New engine – green power!

Green Emerald – das mittlerweile 6. Rennfahrzeug, welches vom Ignition Racing Team entwickelt wurde.
Nicht nur bei der Namensgebung des Fahrzeugs – der Edelstein taucht wieder auf – haben wir uns auf bewährtes Vorgehen besinnt: ein kräftiger Antrieb, gepaart mit einem leichten Fahrzeug und einer optimierten Fahrwerkskinematik sollten für gute Platzierungen sorgen.

Aus den Erfahrungen der letzten Saison stand die Entwicklung des Fahrzeugs dabei unter dem Motto keep it simple.
Und das mit Erfolg! Der Wagen brachte das beste Team-Ergebnis bislang ein. Ein 7. Gesamtplatz und ein 4. Platz im Endurance sprechen wohl für sich. Für das IRT bedeutet das: Bestes Norddeutsches/ Niedersächsiches Team und beste Fachhochschule.


Details

Technische Daten

Frame Construction Tubular Steel Space Frame
Material 25CrMo4
Overall L/W/H (mm) 2744/1455/1173
Wheelbase (mm)/Track (fr/Rr) (mm) 1625/1250/1195
weight with 68kg driver (fr/rr) 140/170
Suspension Double unequal length A-Arm. Push rod actuated horizontally oriented spring and damper
tyres (fr/rr) 20.5×7-13; Hoosier R25B / 20.5×7-13; Hoosier R25B
Wheels (fr/rr) 7.0×13; 10.0 mm offset; 2pc AL Rim / 7.0×13; 10.0 mm offset; 2pc AL Rim
Number of Motors / Location / Max. Motor Power 1 / Rear Center / 85kW
Motor Type PMSM – YASA 750
Max Motor RPM 2000
Motor Controller Sevcon Gen4Size8
Max System Voltage 403V
Electrode Materials/combined accumulator capacity Li-NMC / 6,25 kWh
Transmission Ration (Primary/Secondary) 1/1
Drive Type Direct
Differential Limited Slip Differential
Cooling Oil cooling system with side mounted radiator
Brake System 4-Disk system; self developed rotors with 220mm diameter; adjustable brake balance
Electronics Traction Control; Wiriring harness sealed to IP67; 2xCAN-Bus

Galerie
Das IRTe auf Facebook