Teambereich/Mitglied werden/Jobs
Home » Garage » IR07 – Red Diamond

IR07 – Red Diamond

Der erste Rennwagen des Ignition Racing Team trägt die Bezeichnung “IR07 – Red Diamond”. Die Buchstaben I und R stehen darin selbstverständlich für “Ignition Racing”. Die Zahlen 0 und 7 repräsentieren naheliegenderweise das Jahr 2007, in welchem der Wagen bei der Formula Student Germany debütierte.

Der Beiname “Red Diamond” entstand ursprünglich in Anlehnung an das Design des Rennwagens. Der IR07 bricht das Licht durch seine direkt ins Auge fallenden Polygon-Formen ähnlich einem Diamanten. Die Lackierung des Renners im charakteristischen roten Farbton des 2007er Hauptsponsors Suzuki trägt das Ihre zur Namensgebung bei. Die Tatsache, dass rote Diamanten die seltensten und damit auch wertvollsten Edelsteine der Erde sind, spiegelt die Wertschätzung wieder, die alle am Bau des IR07 beteiligten Team-Mitglieder dem Wagen entgegenbringen. Passender könnte der Name des allerersten IRT-Renners also kaum sein…


Galerie
Das IRTe auf Facebook