Teambereich/Mitglied werden/Jobs
Home » Garage

Garage

Das Ignition Racing Team electric arbeitet seit 2007 daran jedes Jahr ein Rennauto zu entwickeln. In dieser Zeit haben die Erfahrungen und die stetige Optimierung der Autos dazu geführt, dass das Team bei den internationalen Formula Student Events immer besser Ergebnisse erzielen konnte. 2011 stand ein großer Schritt an, das Team wechselte zum Elektroantrieb. Die Entscheidung stellte sich als richtig raus, das Team steigerte sich weiter und konnte besonders in den Jahren 2014 und 2015 auf der Rennstrecke und in den statischen Disziplinen überzeugen.

abb_FSS

IR16 – Honeybadger

Der IR16 – Honeybadger ist das 6. elektrische Fahrzeug aus der Schmiede des Ignition Racing Team electric. Unser Honeybadger zeichnet sich durch ein neuentwickeltes Antriebskonzept sowie einem neuentwickelten Aerodynamik-Paket aus. Durch den Umstieg auf den Motor Emrax 228 und einem faserverstärkten Zahnriemen haben wir sowohl die Effizienz als auch die Leistungsdichte im Antriebsstrang deutlich erhöht. Erstmalig …

IR15 Dynamisch

IR15 – eXcess

Der IR15 konnte mit seiner innovativen Hinterachslenkung und seinem Carbon – Monocoque bei der FSG und FSS überzeugen und belegte bei beiden Events den 6. Platz Overall

IR14neu

IR14 – Infected

Der IR14 überzeugte bei den statischen und dynamischen Disziplinen und gewann 2 Awards bei der FSG

abb_IR13

IR13 – Green Garnet

„Green Garnet“ – Der dritte Elektrorennwagen des IRTe

abb_IR12

IR12 – Green Emerald

Ein kräftiger Antrieb, gepaart mit einem
leichten Fahrzeug und einer optimierten
Fahrwerkskinematik …

IR11 – V

IR11 – V

Das erste in der IRT-Werkstatt geplante und gefertigte Elektroauto.

abb_10er

IR10 – X

Das bis dato erfolgreichste Fahrzeug der IRT-Schmiede.

Black Phoenix

IR09 – Black Phoenix

Evolution statt Revolution.

Black Onyx

IR08 – Black Onyx

Der zweite Rennwagen des Ignition Racing Team.

abb_bolide_red_diamond

IR07 – Red Diamond

Der erste Rennwagen des Ignition Racing Team.

Das IRTe auf Facebook